Um die Chanchen für die erfilgreiche Jobsuche zu erhöhen, füllen Sie das Feld "Stadt"

Jobs: Chief Financial Officer Österreich 2 Jobs

Linz
ISG Personalmanagement
"> 63305-Chief Financial Officer (m/w) Unser Kunde ... setzen möchten, sollten Sie weiterlesen. Chief Financial Officer (m/w) Verantwortung im ... Volle Beschreibung
Arad / Westrumänien
HILL WOLTRON Management Partner
... verstärken wir das Führungsteam. CFO/Chief Financial Officer (m/f) m/w --> Arad ... Volle Beschreibung
Tipps für die Stellensuche als Finanzchef in Österreich

Die Position des Finanzvorstands (engl. Chief Financial Officer/CFO) gehört zu den attraktivsten Jobs, die es in Unternehmen zu besetzen gibt. Der Leiter Finanzen wird wesentlich besser bezahlt als normale Angestellte und hat weitreichende Entscheidungskompetenzen. Hier sind einige Informationen, die Ihnen die Stellensuche als Finanzvorstand erleichtern.

Welche Aufgaben hat ein Finanzvorstand?

Wie die Stellenbezeichnung vermuten lässt, dreht sich im Alltag eines CFO alles um das Thema Geld. Er verwaltet die Mittel des Unternehmens und hat den Überblick über Bilanzen und Steuern. Der Finanzvorstand sorgt dafür, dass die anderen Mitglieder der obersten Managementebene einen umfassenden Einblick in die finanzielle Lage der Firma haben. Er entwickelt geeignete Strategien, um den Einsatz der finanziellen Ressourcen zu optimieren. Seine Berichte legt er dem Vorstandsvorsitzenden direkt vor. Wer sich auf Stellensuche als Finanzchef begibt, sollte ein gewisses Maß an Erfahrung mitbringen – einen 25-jährigen Hochschulabsolventen zum Finanzvorstand eines Unternehmens zu berufen, ist absolut unüblich.

Dem CFO obliegt es auch, die Unternehmensstrukturen im Hinblick auf ihre Effizienz zu analysieren und Verbesserungen zu planen. Daneben ist der Finanzvorstand Ansprechpartner für Steuerbehörden und Wirtschaftsprüfer. Er pflegt Beziehungen zu Kreditgebern (z.B. Banken oder anderen Kreditinstituten) und -nehmern. Darüber hinaus beobachtet er den Kapitalmarkt im Hinblick auf Entwicklungen, die Auswirkungen auf das Unternehmen haben könnten.

Welche Qualifikationen sollte ein Finanzvorstand besitzen?

Wenn Sie sich auf Stellensuche als Finanzchef begeben, sollten Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Rechnungswesen bzw. BWL mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen verfügen. Eine umfangreiche Berufserfahrung wird ebenso vorausgesetzt wie Führungsstärke und Organisationstalent. Neben den Bereichen Buchhaltung, Reporting und Controlling umfasst der Verantwortungsbereich von Finanzvorständen heute auch die Leitung des firmeneigenen Risikomanagements. Analytisches Denken ist daher etwas, das jeder Finanzvorstand mitbringen sollte.

Wie findet man schnell eine Stelle als Finanzvorstand?

Um die Stellensuche als Finanzchef abzukürzen, empfiehlt es sich, Suchmaschinen wie Jobtonic zu nutzen. Das Portal extrahiert passende Stellen aus verschiedenen Portalen und listet sie in übersichtlicher Form auf. Auf der Seite http://www.jobtonic.at/ finden Sie weitere Informationen zur Jobsuche sowie eine Vielzahl offener Stellen in österreichischen Top-Unternehmen.